esters-logo    
Sitemap German Version
 
-
Produkte-
Willkommen  Produkte > Durchfluss  > Fluidistor-Gasdurchflussmesser  > GD 100 (Flanschausführung) 
  -  
Durchfluss
  Durchflussmesser
-
  Fluidistor-Gasdurchflussmesser GD 300 Ex/GD 500 Ex
  Gas-Massen-Durchflussmesser ECOFLOW 2
  Thermischer Durchflussmesser ECOFLOW 3
  Mengenumwerter/ Auswertelektroniken
 
1-/2-Kanal Mengenumwerter GDR 1403
-
Druckluft-Kontrollrechner PAC 1201
-
ND Mengenumwerter GDR 1404
BHKW Wirkungsgrad Mengenumwerter GDR 1407
Brennwert Mengenumwerter GDR 1408

 Tools
Drucken der Seite
  Download Datenblatt
  Download Technische Zeichnungen
  Anwendung: Biogas
  Fragen?  Mail-Kontakt

 

 

 
Fluidistor-Gasdurchflussmesser GD 100
 
Das Gerät wurde von dem verbesserten Nachfolgetyp Gasdurchflussmesser GD 300 ersetzt. >> mehr
 
Der Fluidistor-Gasdurchflussmesser GD 100 wird zur Messung aller technischen und medizinischen Gase genutzt. Die Integration des Gerätes erfolgt über Flansche in das Rohrsystem der Anlage. Das Gerät steht in den Rohrnennweiten von DN 25 - DN 400 zur Verfügung.
 
GD 100
  • Oszillierendes Messverfahren, keine bewegten Teile
  • Unempfindlichkeit gegenüber Verschmutzung, z.B. Öl- und Rostrückständen in Druckluftsystemen
  • Sehr gute Messergebnisse bei feuchtem Biogas mit neu entwickeltem Biogas-Sensor
  • Kurze Reaktionszeit von T90 ≤ 100 ms
  • Hohe Messgenauigkeit (± 1,5% des Messwertes)
  • Hohe Wiederholungsgenauigkeit (± 0,1% des Messwertes)
  • Hochdruckversion bis 40 bar (z.B. medizinische Gase, Sauerstoff, Stickstoff, etc.)
  • Messen von Betriebs-m³ /h
  • Messen von Nm³/h bei konstantem Druck bis 40 bar
  • Ex-Eigensichere Ausführung, ATEX-Zulassung (Ex II 1 G EEX ia IIC T4 SP 03ATEX3614X (Standard)
  • Jeder Durchflussmesser verfügt über ein Kalibrierprotokoll
Der Flow-Sensor ist als Heißdraht-Sensor ausgeführt. Er misst in einem 2-Kammern-System die Schwingungsdifferenz. Die Schwingungen werden erzeugt durch die hin- und hergehende Strömung in einen U-förmigen Kanal, der die beiden Kammern verbindet.
-

Als Auswerteelektroniken stehen entsprechend des Anwendungsbereichs der Messung drei Geräte zur Verfügung:

  • Durchfluss-Korrekturrechner GDR 1403 für alle technischen und medizinischen Gase
    Er erfasst über 1 und 2 Kanäle die Impulssignale von bis zu zwei Gasdurchflussmessern GD 100 und rechnet diese je nach Aufgabenstellung in m³/h oder Nm³/h um. Auf dem LCD-Display werden der momentane Durchfluss in m³/h bzw. Nm³/h oder die Menge in m³ bzw. Nm³ angezeigt. >>mehr
  • BHKW Gas Monitor GDR 1404 für den Sektor Biogas >>mehr
    Neben der Berechnung des Durchflusses bietet er noch folgende Funktionen:
    - Berechnung Wirkungsgrad (ETA)
    - Berechnung Einspeiseverlust (EVU)
    - Integration verschiedener Gasanalysegeräte
  • Fermenter-Gas-Controller GDR 1406 für den Sektor Biogas
    Neben der Berechnung des Durchflusses am Fermenter bietet er noch folgende Funktionen:
    - Integrierte Schiebersteuerung für die Einspeisedrucküberwachung in der Gassammelleitung
    - Überwachung von Unter- oder Überdruck bei der Befüllung und Entnahme am Fermenter

Für diese Geräte stehen folgende gemeinsame Optionen zur Verfügung:

  • Integrierte Schreiberfunktion zur Protokollierung von Messwerten im Ringspeicher (2 GB) zur schnellen Ortung von Störungen während des Betriebes
  • Speicherung der protokollierten Messwerte in externer SQL-Datenbank mittels Esters Energy Efficiency and Device Manager E3DM
  • Visualisierung der Messwerte als Zeitreihen mit der Konfigurationssoftware E3DM
  • Integration in IT-Netzwerke mittels Ethernet TCP/IP-Schnittstelle
  • Datenübermittlung mittels PROFIBUS-DP, Modbus RTU, Modbus TCP, Ethernet TCP/IP
 
 Willkommen    Produkte > Durchfluss  > Fluidistor-Gasdurchflussmesser  > GD 100 (Flanschausführung) 
Willkommen News Produkte Download Unternehmen Kontakt