esters-logo    
Sitemap German Version
 
-
Produkte-
Willkommen  Produkte > Temperatur  > Infrarot-2-Leiter- Temperatur-Transmitter 
  -  
Temperatur
Prozessanzeiger
 
PMO 5005 S4 G2
  PMO 2100/4100
  SD 16
  Digitalregler
 
Serie SR 80
  Serie SR 90
  SR 23
  Programmregler
 
FP 93
  MR 13
  FP 23

Tools
Drucken der Seite
  Download Datenblatt
  Fragen?  Mail-Kontakt

 

 

 
Infrarot-2-Leiter-Temperatur-Transmitter - Estrotherm 300

Der Infrarot-2-Leiter-Temperatur-Transmitter ESTROTEHRM 300 dient zur berührungslosen Messung und Überwachung an metallischen und nicht-metallischen Werkstoffen zwischen dem Messbreich -20...0...+100...+3000°C Ausgang 4 - 20 mA, - PROFIBUS DP.

-

Estrotherm 300

Besondere Eigenschaften:

  • Sehr kleiner Messfleck, kurze Einstellzeit
  • Durchblickvisier oder Pilotlicht einschraubbar
  • Emissionsgrad einstellbar; Linsenoptik austauschbar
  • Anbindungsmöglichkeit über RS-485-Zweidraht-Schnittstelle an PROFIBUS DP und Modbus 1
  • Datenfernübertragung über Fernsprechleitung oder Funk
-

Das Pyrometer ESTROTHERM 300 arbeitet rein passiv. Von jedem Körper, dessen Temperatur oberhalb des absoluten Nullpunktes (-273°C) liegt, geht eine Wärmestrahlung aus. Ein Hauptteil dieser Strahlung hat Wellenlängen oberhalb des sichtbaren, roten Lichts im Infrarotbereich.

Die Pyrometer der Firma Esters sind Messgeräte, die diese Wärmestrahlung über eine Optik auf einem Detektor abbilden und in ein elektrisches Signal umwandeln. Dieses Signal wird dann im Pyrometer digital linearisiert und in ein standardisiertes analoges Ausgangssignal umgewandelt. Um nun für jede Messaufgabe den Messfehler so gering wie möglich zu halten ist es notwendig, durch optische Filter den für das jeweilige Messobjekt benötigten Spektralbereich auszuwählen. Ein integrierter Mikrocontroller übernimmt im Pyrometer die digitale Signalverarbeitung für alle notwendigen Rechenfunktionen.

 
Willkommen News Produkte Download Unternehmen Kontakt